Datenschutzerklärung

Präambel

Wir, die Food Sinfonie UG (haftungsbeschränkt) nachfolgend auch: "wir", "uns" oder „die Verantwortliche“ nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und möchten Sie an dieser Stelle über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren.

Uns sind im Rahmen unserer datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit durch das Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679; nachfolgend: "DSGVO") zusätzliche Pflichten auferlegt worden, um den Schutz personenbezogener Daten der von einer Verarbeitung betroffenen Person (wir sprechen Sie als betroffene Person nachfolgend auch mit, "Nutzer", "Sie", "Ihnen" oder "Betroffener" an) sicherzustellen.

Soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung entscheiden, umfasst dies vor allem die Pflicht, Sie transparent über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung zu informieren (vgl. Art. 13 und 14 DSGVO). Mit dieser Erklärung (nachfolgend: "Datenschutzhinweise") informieren wir Sie darüber, in welcher Weise Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

§ 1 Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

(1) Von Gesetzes wegen ist im Grundsatz jede Verarbeitung personenbezogener Daten verboten und nur dann erlaubt, wenn die Datenverarbeitung unter einen der folgenden Rechtfertigungstatbestände fällt:

  1. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (""): Wenn der Betroffene freiwillig, in informierter Weise und unmissverständlich durch eine Erklärung oder eine sonstige eindeutige bestätigende Handlung zu verstehen gegeben hat, dass er mit der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke einverstanden ist;

  2. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO: Wenn die Verarbeitung zur , dessen Vertragspartei der Betroffene ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf die Anfrage des Betroffenen erfolgen;

  3. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO: Wenn die Verarbeitung zur erforderlich ist, der der Verantwortliche unterliegt (z. B. eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht);

  4. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO: Wenn die Verarbeitung erforderlich ist, zu schützen;

  5. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO: Wenn die Verarbeitung für die erfolgt, oder

  6. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO ("Berechtigte Interessen"): Wenn die (insbesondere rechtlicher oder wirtschaftlicher) ist, (insbesondere dann, wenn es sich dabei um einen Minderjährigen handelt). 

 

(2) Für die von uns vorgenommenen Verarbeitungsvorgänge geben wir im Folgenden jeweils die anwendbare Rechtsgrundlage an. Eine Verarbeitung kann auch auf mehreren Rechtsgrundlagen beruhen.

 

§ 2 Begriffsbestimmungen

Die datenschutzrechtlichen Begriffsbestimmungen, die auch dieser Datenschutzerklärung zugrunde gelegt sind, richten sich nach Art. 4 DSGVO.

 

§ 3 Verantwortliche

(1) Verantwortliche gem. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die

 

Food Sinfonie UG (haftungsbeschränkt)

Fichtenweg 14

57271 Hilchenbach

Deutschland

E-Mail: info-foodsinfonie@mail.de

Website: www.foodsinfonie.de

 

Unser Impressum finden Sie unter: https://www.foodsinfonie.de/impressum-1

 

(2) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

§ 4 Ihre Rechte

(1) Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO. Sie haben als Betroffener jederzeit hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten das Recht:

 

  1. gemäß Art. 15 DSGVO über Ihre von uns verarbeiteten Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  2. gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die unrichtiger die Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen;

  3. gemäß Art. 17 DSGVO die Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  4. gemäß Art. 18 DSGVO die Ihrer Daten zu verlangen,

  5. gemäß Art. 20 DSGVO Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu die an einen anderen Verantwortlichen zu ("Datenübertragbarkeit");

  6. gemäß Art. 21 DSGVO , sofern die Verarbeitung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder lit. f DS-GVO erfolgt. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Verarbeitung nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Sofern es sich nicht um einen Widerspruch gegen Direktwerbung handelt, bitten wir bei Ausübung eines solchen Widerspruchs um die Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen;

  7. gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal (auch vor der Geltung der DS-GVO, das heißt vor dem 25.5.2018) erteilte – also Ihr freiwilliger, in informierter Weise und unmissverständlich durch eine Erklärung oder eine sonstige eindeutige bestätigende Handlung verständlich gemachter Willen, dass Sie mit der Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke einverstanden sind – jederzeit uns gegenüber zu , falls Sie eine solche erteilt haben. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  8. gemäß Art. 77 DSGVO sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zu , etwa bei der für uns zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit Nordrhein – Westfalen, Kavalleriestraße 2 – 4, 40213 Düsseldorf, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.

 

(2) Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit mitteilen, zum Beispiel

  • per E – Mail an info-foodsinfonie@mail.de oder

  • schriftlich an die Food Sinfonie UG (haftungsbeschränkt), Fichtenweg 14, 57271 Hilchenbach, Deutschland

 

§ 5 Auftragsdatenverarbeitung

(1) Wir betreiben die Website nicht auf einem eigenen Server. Betreiber des Servers, auf dem diese Website betrieben wird, ist:

Wix.com Ltd., Nemal St. 40, 6350671 Tel Aviv in Israel

 

Website: https://de.wix.com/

 

Auf dem Server werden insbesondere die unter § 6 Absatz 1 genannten Daten gespeichert und an uns übermittelt.

 

Es gelten auch die Datenschutzbestimmungen von Wix.com. Diese sind unter https://de.wix.com/about/privacy abrufbar.

 

(2) Wir sind nicht verpflichtet, für die Website einen eigenen Server zu betreiben. Die Datenverarbeitung durch einen anderen Serveranbieter liegt im berechtigten Interesse des Unternehmens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben mit dem Betreiber des Servers einen den Vorgaben des Art. 28 DSGVO entsprechenden Vertrag über die Auftragsverarbeitung geschlossen.

 

§ 6 Informatorische Nutzung unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden nur die personenbezogenen Daten verarbeitet, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, werden nur die Daten übermittelt, die technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

–   IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verkürzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist

–   Datum und Uhrzeit des Aufrufs

–   Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–   Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–   Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode (Meldung, ob der Aufruf der Website erfolgreich war)

–   jeweils übertragene Datenmenge

–   Website, von der die Anforderung kommt

–   Browser

–   Betriebssystem und dessen Oberfläche

–   Sprache und Version der verwendeten Browsersoftware.

     (2) Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung in der oben genannten Form gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

(3) Die in § 6 Absatz 1 genannten Daten werden im Rahmen der informatorischen Nutzung gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Der Nutzer kann der Speicherung technisch notwendiger Daten nicht widersprechen.

 

§ 7 Cookies

(1) Auf unserer Website nutzen wir zusätzlich zu den vorgenannten Daten auch Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser durch eine charakteristische Zeichenfolge zugeordnet und gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen und daher keine Schäden anrichten. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver, also für Sie angenehmer zu machen.

(2) Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind. Cookies können einen Nutzer aber nicht direkt identifizieren. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten (auch persistenten genannt) Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus für einen begrenzten Zeitraum gespeichert werden.

(3) Jeder Einsatz von Cookies, der nicht zwingend technisch erforderlich ist (sogenannte technisch notwendige beziehungsweise essenzielle Cookies), stellt eine Datenverarbeitung dar, die nur mit einer ausdrücklichen und aktiven Einwilligung Ihrerseits gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erlaubt ist. Dies gilt insbesondere für die Verwendung von Advertising, Targeting oder Sharing Cookies. Darüber hinaus geben wir Ihre durch Cookies verarbeiteten personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz technisch notwendiger Cookies ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(4) Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

(5) Für die rechtlichen Grundlagen zur Verwendung von Cookies verweisen wir auch auf die entsprechenden europäischen Richtlinien

2002/58/EG abrufbar unter:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32002L0058&qid=1600860836574&from=EN

und 2009/136/EG abrufbar unter:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32009L0136&qid=1600860877142&from=EN

 

(6) Unsere Website nutzt die folgenden Cookies:

 

§ 8 Kontaktaufnahme mit uns

(1) Sie haben die Möglichkeit, mit uns telefonisch oder per E- Kontakt aufzunehmen.

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Telefon und/oder per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Telefonnummer) verarbeitet, um Ihre Kontaktaufnahme zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder deren Verarbeitung eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO.

 

§ 9 Nutzung der Kommentar-Funktionen für unseren Blog

(1) Wir betreiben auf unserer Website einen Blog, der Beiträge zu verschiedenen Themen rund um unsere Tätigkeiten enthält. Sie können unter den einzelnen Beiträgen öffentliche Kommentare abgeben. Damit Sie einen Beitrag kommentieren können, müssen Sie sich auf unserer Website mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Ihre E-Mail-Adresse wird für den Zeitraum bis zur Löschung ihrer Registrierung von uns gespeichert. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO. Wir verweisen insoweit auf Ihre Rechte gemäß § 4 Abs. 1 dieser Hinweise.

(2) Aus Ihrer E-Mail-Adresse wird der für den einzelnen Kommentar angezeigte Nutzername generiert:

 

Beispiel:

E-Mail-Adresse: max.mustermann@mustermail.de

Angezeigter Nutzername: max.mustermann

 

Wir empfehlen, eine pseudonymisierte E-Mail-Adresse zu verwenden, anstatt einer E-Mail-Adresse, die ihren Klarnamen enthält.

 

(3) Wir ermöglichen die Registrierung auf unserer Website auch durch Eingabe Ihrer Nutzerdaten Ihres registrierten Facebook-Profils bzw. Google+-Kontos. Für die Anmeldung werden Sie bei Anklicken der entsprechenden Schaltfläche (Plug-In) in einem separaten Browser-Fenster auf die Anmeldeseite von Facebook bzw. Google+ weitergeleitet, in dem Sie sich mit ihren Zugangsdaten anmelden können.

Sollten Sie sich über die vorgenannten Dienste bei unserer Website registrieren, werden Ihr entsprechendes Facebook/Google+-Nutzerprofil und unsere Website miteinander verknüpft. Dementsprechend werden uns von Facebook bzw. Google personenbezogene Daten, wie z.B. Ihr dort registrierter Name, Ihre dort angegebene E-Mail-Adresse, Ihr Profilbild und Ihr dort angegebenes Geburtsdatum übermittelt.

Wir nutzen von den uns übermittelten Daten ausschließlich Ihren Profilnamen und Ihre E-Mail-Adresse, um Sie identifizieren zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO.

Im Übrigen weisen wir darauf hin, dass erst dem Klick auf die entsprechenden Schaltflächen Cookies von Facebook bzw. Google+ auf Ihrem Computer gesetzt werden.

 

Es gelten auch die Datenschutzhinweise der

 

Google-LLC - Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA

 

Datenschutzhinweise abrufbar unter: https://policies.google.com/privacy

 

und der

 

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland

 

Datenschutzhinweise abrufbar unter: https://de-de.facebook.com/policy.php

 

(4) Mit absenden Ihres Kommentars speichern wir hinsichtlich des jeweils einzelnen Kommentars Ihre bei uns registrierte E-Mail- und IP-Adresse, solange der Beitrag online verfügbar ist.

Die Speicherung erfolgt mit Blick auf eine eventuelle Verantwortlichkeit für rechtswidrige Inhalte. Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um Sie zu kontaktieren falls ein Dritter uns gegenüber geltend macht, in seinen Rechten verletzt zu sein und um im Falle eines solchen Vorwurfs zu verhindern, dass von Ihnen in Zukunft gleichgelagerter Verstöße ausgehen. Im letzteren Fall speichern wir Ihre Daten dauerhaft. Falls ein Dritter eine Verletzung seiner Rechte behauptet, können wir gesetzlich verpflichtet sein, Ihre gespeicherten Daten an den angeblich Verletzten oder (Strafverfolgungs-) Behörden herauszugeben. Die Speicherung ist für uns darüber hinaus erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können.

Die Kommentare werden vor Veröffentlichung nicht geprüft. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

Diese Daten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO.

 

 

§ 10 Unsere Aktivitäten in sozialen Medien

(1) Wir unterhalten ein Profil auf Instagram https://www.instagram.com/foodsinfonie/ und informieren Sie darüber, wie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Besuch oder Interaktionen mit unserer Instagram-Seite oder ihren Inhalten verarbeitet werden. Instagram ist ein Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zu Facebook gehört.

 

(2) Ihr Besuch unseres Nutzerprofils auf Instagram setzt eine Vielzahl von Datenverarbeitungsvorgängen in Gang. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Allerdings kann dies für einzelne Funktionalitäten unserer Profile in sozialen Netzwerken erforderlich sein. Diese Funktionalitäten stehen Ihnen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht überlassen. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten von uns erhoben, genutzt und gespeichert werden, wenn Sie unser Profil besuchen. Ferner informieren wir Sie darüber, welche Rechte Sie im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber haben.

 

1. Verarbeitung personenbezogener Daten durch soziale Netzwerke

 

Bei Ihrem Besuch unserer Profile werden Ihre personenbezogenen Daten nicht nur durch uns, sondern auch durch die Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks erhoben, genutzt und gespeichert. Dies geschieht auch dann, wenn Sie selbst kein Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk haben. Die einzelnen Datenverarbeitungsvorgänge und ihr Umfang unterscheiden sich je nach Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks und sie sind nicht zwingend für uns nachvollziehbar.

Einzelheiten über die Erhebung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten sowie über Art, Umfang und Zweck ihrer Verwendung durch den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Betreibers:

 

  • Die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk , das von Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, betrieben wird, können Sie unter https://help.instagram.com/155833707900388 einsehen.

 

2. Informationen zur Verwendung von Cookies durch Facebook und Instagram

 

Beim Besuch unserer Instagram – Seite speichert Facebook Informationen in Form von Cookies. Erläuterungen über die allgemeinen Funktionen von Cookies finden Sie oben unter § 7 dieser Datenschutzhinweise.

Nähere Informationen zur Verwendung von Cookies durch Instagram finden Sie unter https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig

Nähere Informationen zur Verwendung von Cookies durch Facebook finden Sie unter https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Facebook Ireland mittels der verwendeten Cookies dazu in der Lage ist, Ihr Nutzerverhalten (bei angemeldeten Nutzern geräteübergreifend) auch jenseits der Plattform Instagram auf anderen Webseiten nachzuvollziehen. Dies gilt sowohl für bei der Plattform Instagram registrierte, als auch für dort nicht registrierte Personen.

Wir möchten Sie zudem darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf die im Zusammenhang mit Cookies erfolgte Datenverarbeitung durch Facebook Ireland haben. Der Besuch unserer Instagram-Seite ist auch möglich, wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies von der Plattform Facebook gespeichert werden. Informationen darüber, wie Sie die Einstellungen für Cookies in Ihrem Browser anpassen, finden Sie üblicherweise im Hilfe-Bereich des von Ihnen genutzten Browsers.

Wenn Sie bei der Plattform Instagram oder Facebook registriert bzw. angemeldet sind und vermeiden möchten, dass Facebook Ireland den Besuch unserer Facebook-Seite mit Ihrem Instagram oder Facebook-Nutzerkonto in Verbindung bringen kann, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten.

3. Kontaktaufnahme über Instagram

Sofern Sie unser Profil auf Instagram nutzen, um mit uns Kontakt aufzunehmen (beispielsweise durch die Erstellung eigener Beiträge, die Reaktion auf einen unserer Beiträge oder durch private Nachrichten an uns), werden die uns von Ihnen mitgeteilten Daten von uns ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a, b und f DS-GVO. Wir löschen gespeicherte Daten, sobald deren Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder Sie uns zu deren Löschung auffordern; im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten beschränken wir die Verarbeitung der gespeicherten Daten entsprechend.

 

4. Verarbeitung anonymisierter Daten zu statistischen Zwecken

Wir haben unsere Instagram-Seite als ein Business-Profil eingerichtet und nutzen von Facebook Ireland bereitgestellte anonymisierte Seitenstatistiken („Instagram Insights”), die uns Erkenntnisse über die Besucher unserer Instagram-Seite und deren Interaktionen mit unserer Instagram-Seite und ihren Inhalten liefern. Wir leisten keinen Beitrag zur Entscheidung über die Mittel und Zwecke der Verarbeitung von Ereignisdaten, die der Erstellung von Seitenstatistiken dienen. Die Statistiken beinhalten folgende Informationen:

 

  • Reichweite, Seitenaufrufe, Verweildauer bei Videobeiträgen

 

  • Interaktionen, die einen Beitrag mit “Gefällt mir” kennzeichnen, kommentieren oder teilen

 

  • Demographische Angaben zu Alter, Geschlecht und Standort

 

Wir verwenden diese Daten, um Trends zu erkennen. Ein Rückbezug zu Personen, die diese Ereignisse ausgelöst haben, ist für uns nicht möglich.

 

5. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung betroffene Person

Ihnen stehen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über Instagram die oben unter § 4 aufgeführten Rechte gegenüber uns zu.

 

§ 11 Social-Media Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social-Media Bookmarks (z.B. von Facebook, Twitter und Instagram) integriert. Social-Media-Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

 

  • Die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk Facebook, das von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben wird, können Sie unter https://de-de.facebook.com/policy.php/ einsehen;

 

  • Die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk Instagram, das von Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, betrieben wird, können Sie unter https://help.instagram.com/155833707900388 einsehen;

 

  • Die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk Twitter, das von Twitter, Inc.1355 Market Street, Suite 900 San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird, können Sie unter https://twitter.com/de/privacy einsehen

 

§ 12 Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps (abrufbar unter: https://cloud.google.com/maps-platform), einem Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 6 Abs. 1 dieser Erklärung genannten Daten an Google übermittelt und einzelne Cookies durch Google gesetzt. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen auch in den USA. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

 

Google bietet ein entsprechendes Browser-Plug-In an, das Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de kostenfrei herunterladen und installieren können.

 

Die Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen im Rahmen von Google Maps können angepasst werden unter: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

§ 13 Änderung dieser Datenschutzhinweise
Wir weisen Sie abschließend darauf hin, dass wir diese Datenschutzhinweise ändern können, um stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen oder um Änderungen unseres Angebots in dieser Erklärung umzusetzen. Bei einem Besuch unserer Website gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.

 

Stand: 30.03.2021

Cookies_neu.png